Restaurants neu entdecken
Search
Wo?
Was?

Sonne in Leuggern

Tisch reservieren

Q.linarische Gaumenfreuden

Das Restaurant Sonne in Leuggern wird liebevoll von Karin und Michael Hauenstein-Birchmeier geführt. Sie servieren ihren Gästen feine schweizerische, gut bürgerliche Gerichte. Eine Smokers Lounge und die Gartenterrasse laden ebenfalls zum Verweilen ein. Und für Bankette mit bis zu 100 Personen eignet sich der Sonnensaal optimal.

Telefon
056 245 94 90
Adresse
Kommendeweg 2
5316 Leuggern
Öffnungszeiten
 09:00–00:00
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag







Sitzplätze
innen: 150, aussen: 45
Karten
A la Carte
Auszug aus der Karte

Cordon-bleu classic, Coupe Baileys, Feines Kalbsgeschnetzeltes, Gebratener Saibling, Gebratenes Schweinsfilet, Grosse Portion, Kartoffelsalat mit Bohnen, Lauwarmer Kartoffelsalat, Rindstatar mit Toast und Butter, Saibling gebraten, Schnitzel mit Champignonrahmsauce, Sorbet Williams, Wiener Kalbsrahmgulasch, Wiener Zwiebelrostbraten, Wienerschnitzel mit Pommes frites, assortierter Salat, braten vom Schwein

Auszeichnungen
 
Küche
Gut bürgerlich, Schweizerisch, Glutenfrei, Hausgemacht, Laktosefrei
Ambiente
Business, Elegant, Festlich, Gourmet, Klassisch, Modern
Services
Aussicht, Bäckerei, Degustationen, Hochzeiten, Kinderfreundlich, Brunch, Café, Events, Konferenz-/Seminarräume, Lift/Aufzug, Lounge, Parkplätze, Rollstuhltauglich, Terrasse, Garten, Internet, WLAN Zugang gratis, Geheiztes Fumoir, Fumoir, Raucherlounge im Garten, Zigarrenlounge, Bankett, Saal
Zahlungsmöglichkeiten
 
       
Diese Restaurant-Informationen stimmen nicht mehr? Melde es Lunchgate hier
Tisch reservieren

Mittagsmenüs

Hausspezialitäten

  • Frühlingssonne - Frühlingsgemüse - Frühlingsgefühle...Frühlingsgenuss

    Wie wärs mit einem Apfel-Avocadotatar?

  • Kalbsleberli Veneziana - mit Butterreis und Gemüse

    ...es het solangs het...
    36.00

  • Geniessen Sie unsere Café de Paris Sauce - ein über Generationen weitergegebenes

    Hausrezept. Neu müssen Sie auch zu Hause nicht mehr auf unsere Café de Paris
    verzichten.

Gästebuch

Das könnte Sie auch interessieren