Restaurants neu entdecken

Nutzungsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen gelten für die Angebote von Lunchgate

Produkte für Gastronomen: www.lunchgate.info

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Lunchgate

1. Anwendungsbestimmungen und rechtliche Informationen

Mit dem Zugriff auf Lunchgate erklären Sie, dass Sie die folgenden Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte den Zugriff auf Lunchgate.

2. Copyright

Sämtliche Elemente auf den Websites von Lunchgate gehören ausschliesslich und umfassend Lunchgate, sofern nichts anderes erwähnt ist. Die Elemente sind nur für Browsingzwecke frei nutzbar. Reproduktionen jeglicher Art (ganz oder teilweise in irgendeiner Form - elektronisch oder schriftlich) sind nur mit ausdrückliche Zustimmung und Nennung von Lunchgate erlaubt. Zuwiderhandlungen werden ausnahmslos zivil-und strafrechtlich verfolgt.

Die veröffentlichten Daten stammen aus unterschiedlichen Quellen. Grösstenteils werden die Informationen von Internet-Benutzern selbst verwaltet. Sollten Daten enthalten sein, bei denen ein begründeter Antrag für deren Löschung oder Änderung vorliegt, werden diese Änderungen durch Lunchgate umgehend vorgenommen.

3. Eigentum der Website

Kein Bestandteil von Lunchgate.ch ist so konzipiert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes oder eines Logos eingeräumt wird. Durch ein Herunterladen oder ein Kopieren von Lunchgate.ch werden Ihnen keinerlei Rechte im Hinblick auf die Software oder Elemente auf Lunchgate.ch übertragen. Lunchgate behält sich sämtliche Rechte (insbesondere Urheberrechte) hinsichtlich aller Elemente auf Lunchgate.ch vor und wird sämtliche Möglichkeiten zur Durchsetzung dieser Rechte vollumfänglich wahrnehmen.

4. Angebot

Lunchgate.ch ist nicht für Personen bestimmt, die einem Gerichtsstand unterstehen, der die Publikation bzw. den Zugang zu Lunchgate.ch (aufgrund der Nationalität der betreffenden Person, ihres Wohnsitzes oder aus anderen Gründen) verbietet. Personen, auf die solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf Lunchgate.ch nicht gestattet.

5. Zusicherung

Obwohl Lunchgate alle Sorgfalt darauf verwendet, dass die Informationen auf Lunchgate.ch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genau sind, kann Lunchgate keine explizite bzw. implizite Zusicherung oder Gewährleistung (auch gegenüber Dritten) hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Information machen. Alle Informationen auf Lunchgate können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder gelöscht werden.

6. Gewährleistung

Lunchgate stellt die Informationen und Meinungen auf der Homepage als auch in den Email Newslettern ohne jegliche Gewähr zur Verfügung, insbesondere was die durch Dritte und Kunden bereitgestellte Inhalte betrifft. Ausserdem übernimmt Lunchgate keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf Lunchgate.ch nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder dass Lunchgate.ch oder der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen ist.

7. Links zu anderen Websites

Lunchgate hat die mit dieser Website "verlinkten" Websites nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten. Das Herstellen von Verbindungen zu diesen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

8. Sicherheit

Lunchgate verpflichtet sich, in Systemen, Applikationen, Programmen usw., die ihr gehören und auf die sie Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischem Stand zu sorgen.

Der Kunde hat für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in seinem Einflussbereich befinden. Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten, wenn nötig Passwörter in regelmässigen Abständen ändern und so gestalten, dass man sie nicht leicht ermitteln kann.

Lunchgate verpflichtet sich, die Regeln des Datenschutzes und der Datensicherheit in ihrem Einflussbereich zu beachten.

Kunden haben aber zu beachten, dass die Regeln des Datenschutzes aufgrund der Struktur des Internets möglicherweise von Dritten missachtet werden. Unbefugte können auf unverschlüsselte, im Internet veröffentlichte oder übermittelte Daten zugreifen. Die Kunden sind selber dafür zuständig, die von ihnen im Internet verwendeten Daten zu verschlüsseln oder sonst zu schützen. Lunchgate ist dazu ausdrücklich nicht verpflichtet.

Die Kunden stellen sicher, dass sie nicht durch ihre eigene Software Gefahrenquellen verbreiten, die die Dienstleistungen von Lunchgate oder Dritte stören können.

Die Kunden verpflichten sich, keine übermässige Belastung der Netze durch ungezielte oder unsachgemässe Verbreitung von Daten herbeizuführen und insbesondere Spam-Mailings zu unterlassen.

Kunden haben das Archivieren und Verbreiten von Computerviren zu unterlassen.

Bei Pflichtverletzungen von Kunden hat Lunchgate das Recht, den Internetzugang sofort zu sperren. Lunchgate behält sich in solchen Fällen vor, Schadenersatz geltend zu machen.

9. Haftungsausschluss

Jegliche Haftung der Lunchgate (einschliesslich Fahrlässigkeit) für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente von Lunchgate oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen.

10. Schlussbestimmungen

Auf diese Nutzungsbestimmungen wird Schweizer Recht, namentlich die Bestimmungen des OR, angewendet. Gerichtsstand ist Zürich.