Restaurants neu entdecken
Search
Wo?
Was?

Bärenhöfli in Bern

Tisch reservieren

essen/trinken/treffen

Telefon
031 329 95 00
Adresse
Zeughausgasse 41
3011 Bern
Öffnungszeiten
 07:30–23:30
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Ferien







22.07.2018–22.07.2018
29.07.2018–29.07.2018
01.08.2018–01.08.2018
05.08.2018–05.08.2018
12.08.2018–12.08.2018
19.08.2018–19.08.2018
26.08.2018–26.08.2018
25.12.2018–25.12.2018
26.12.2018–26.12.2018
01.01.2019–01.01.2019
Sitzplätze
innen: 100, aussen: 20
Karten
A la Carte
Auszug aus der Karte

Apfelsorbet mit Calvados, Berner Suure Mocke, Club Sandwich, Coupe Tiramisu, Fein geschnittenes Roastbeef, Fitnessteller mit Salat, Gemischter Salat, Griechischer Salat mit Feta, Grosser Salatteller, Hausgemachter Eistee, Himbeergratin mit Vanilleglace, Latte macchiato, Melone mit Rohschinken, Panierter Mozzarella mit Blattsalat, Paniertes Schnitzel mit Pommes frites, Pasta mit Tomatensauce, Pulled pork Burger, Saisonaler Blattsalat, Schweinspiccata Milanese, VEGETARISCHE GERICHTE, Zweierlei handgemachte Wurst, dazu servieren wir Ihnen, dunkles Tobleroneparfait, gebratener Pouletbrust, im Offenausschank

Auszeichnungen
Küche
International, Schweizerisch, Saisonal, Regional, Salat, Glutenfrei, Hausgemacht, Laktosefrei
Ambiente
Business, Elegant, Festlich, Modern, Trendy, Familiär
Services
Kinderfreundlich, Brasserie, Café, Events, Hotel ***, Konferenz-/Seminarräume, Lounge, Internet, WLAN Zugang gratis, Snacks / Quick Bites, Bistro, Bankett, Air-Conditioning
Zahlungsmöglichkeiten
 
                 
Diese Restaurant-Informationen stimmen nicht mehr? Melde es Lunchgate hier
Tisch reservieren

Mittagsmenüs

Hausspezialitäten

  • Berner Suure Mocke

    mit Karotten, Silberzwiebeln und Champignons
    Kartoffelstock
    27.00

  • Zweierlei handgemachte Wurst

    1x Chiliwurst (Schwein) leicht pikant
    1x Spezialwurst (Schwein)
    29.00

  • Bärenhöfli Öpfuchüechli-Teller

    mit Vanillesauce
    Zimtglace und Apfelsorbet
    14.00

Gästebuch

Das könnte Sie auch interessieren