Restaurants neu entdecken
Search
Wo?
Was?

Péclard im Schober in Zürich

Französische und schweizerische Patisserie

Das Café Schober wurde 2009 nach gelungenem Umbau als Conditorei und Tea-Room neu eröffnet. Es befindet sich an der Napfgasse, mitten in der Zürcher Altstadt. Hier wird Cafékultur zelebriert: Die unverwechselbare Inneneinrichtung mit der detailreichen Stuckatur verleihen diesem Lokal den typischen Kaffeehaus-Flair. Das vielfältige Patisserie-Angebot erweist sich als wahre Gaumenfreude. Tee und Kaffee stammen aus dem benachbarten Kolonialwaren-Geschäft Schwarzenbach.

Telefon
044 251 51 50
Adresse
Napfgasse 4
8001 Zürich
Öffnungszeiten
 08:00–23:00
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag







Sitzplätze
innen: 100, aussen: 50
Karten
A la Carte
Auszug aus der Karte

Coupe Dänemark, Coupe Nesselrode, Der Klassiker, Grand Marnier, Omelette nature, Rindstatar mit Toast, Rührei mit Speck, Schinken und Salami, Speck und Zwiebeln, eine Rarität, jeden Donnerstag

Küche
Schweizerisch, Traditionell, Kuchen und Gebäck
Ambiente
Business, Elegant, Festlich, Klassisch, Romantisch, Trendy
Services
Bäckerei, Degustationen, Hochzeiten, Brunch, Café, Events, Festarrangements, Konferenz-/Seminarräume, Garten, WLAN Zugang gratis, Bankett, Saal
Zahlungsmöglichkeiten
 
           
Diese Restaurant-Informationen stimmen nicht mehr? Melde es Lunchgate hier

Hausspezialitäten

  • Brunch und Zmorge

    Frühstücksangebot von morgens bis abends

  • Süsse Verführungen

    aus unserer hauseigenen Backstube

  • Feini Gipfeli, Kaffee und Teeauswahl

Das könnte Sie auch interessieren