Restaurants neu entdecken
Für Gastronomen
Search
Wo?
Was?

Restaurant Baur by Orsini in Zürich

Tisch reservieren

Mediterrane Küche auf höchstem Niveau neu auch auf der Beletage

Mediterrane Küche auf höchstem Niveau – im wahrsten Sinne des Wortes – servieren wir unseren Gästen neu auch auf der Beletage des Savoy Hotels im Restaurant Baur by Orsini. Erleben Sie eine grosse Vielfalt herausragender Qualitätsprodukte vom Lande und aus dem Meer mit Blick über die Zürcher Bahnhofstrasse und den Zeughausplatz. Ihr Dolce Vita Logenplatz mit authentischen Spezialitäten der Cucina Italiana. Wir servieren Ihnen unsere beliebten Orsini Antipasti, Primi Piatti und Piatti di Pesce e Crostavei frisch interpretiert und selbstverständlich fehlen auch unsere unwiderstehlichen Dolci nicht. Abgerundet mit saisonalen Empfehlungen unseres Küchenchefs, die die bunte Abwechslung der Jahreszeiten wiederspiegeln.

Telefon
044 215 25 25
Adresse
Poststrasse 12, Postfach
8027 Zürich
Öffnungszeiten
 geschlossen
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag







Sitzplätze
innen: 24
Auszeichnungen
Küche
Italienisch, Regional, Hausgemacht
Ambiente
Elegant, Gourmet, Grossstädtisch, Klassisch
Services
Aussicht, Bankett, Hotel *****, Lift/Aufzug, Rollstuhltauglich, WLAN Zugang gratis
Zahlungsmöglichkeiten
 
             
Diese Restaurant-Informationen stimmen nicht mehr? Melde es Lunchgate hier

Bewertungen

  • Gesamtbewertung
    4.5
  • Küche
    4.6
  • Service
    4.6
  • Ambiente
    4.6
  • Preis/Leistung
    4.5
Tisch reservieren

Hausspezialitäten

  • Vitello Tonnato

    (Modern oder Klassisch)
    29.00

  • Melonenkaltschale mit Portwein-Schaum

    Rohschinken und Rucola
    18.00

  • Artischockenrisotto

    mit Veraci-Venusmuscheln an Sorrento-Limone
    34.00

  • Gebratene Rotbarbe mit Ratatouille, Chorizo und Kräuter-Quinoa

    Safransauce
    52.00

  • Filet und Praline vom Rind

    Mousseline-Kartoffeln, geschmorte Karotten, Kefen und Datterini Tomaten
    62.00

Kommentare von Gästen

Das könnte Sie auch interessieren